Reiseberichte Reisetipps Thailand

Von Bangkok nach Koh Lipe & Koh Tarutao über Hat Yai mit Speedboot

Wer seinen nächsten Thailand-Urlaub auf Koh Lipe oder Koh Tarutao verbringen will, hat einige Möglichkeiten dort hinzukommen. Die meisten kommen wie wir über Bangkok in Thailand an. Von dort aus bieten sich 4 Weiterflugmöglichkeiten an um auf die Insel zu kommen. Das wäre Krabi, Phuket, Trang oder Hat Yai. Der letzte und unbekannteste Ort ist dabei die beste Station um schnell und günstig nach Koh Lipe & Koh Tarutao zukommen. Wie die Tour bis auf die Inseln abläuft, was wir für Erfahrung gesammelt haben & auf was ihr achten müsst, erläutern wir im kommenden Reisebericht.

Flug von Bangkok

Nach einem 13 Stunden Flug ist man erst einmal froh eine Pause zu haben. Auch wenn wir nur 2-mal ca. 6 Stunden geflogen sind und ein Stopp in Katar hatten, geht die Zeit dennoch in die Knochen. Dazu hatten wir nicht viel geschlafen da wir in Berlin früh gestartet sind. Angekommen in der Hauptstadt von Thailand sind wir mitten in der Nacht. Am nächsten Tag haben wir unsere 3 tägige Bangkok Rundreise gestartet. Wenn man sich die Stadt mit seinen vielen Tempeln noch nicht angeschaut hat sollte man dies unbedingt machen und sich dafür ein paar Tage zeitnehmen.

Wer Bangkok schon kennt und für den Badeurlaub weiter nach Koh Lipe oder Koh Tarutao will, für den geht es dann am besten direkt nach Hat Yai weiter. Die großen Flüge aus Europa kommen fast immer am Bangkok Suvarnabhumi Airport (BKK) an. Von dort aus kann es direkt mit Thai Smile Airways weiter nach Hat Yai gehen. Sie ist die einzige Airline die von dort mehrmals täglich den Flughafen anfliegt. In Bangkok sollte man ein Zwischenaufenthalt von mind. 2 Stunden einplanen um bei Verspätungen noch genug Zeit zum Anschlussflug zu haben. Der Preis pro Flug und Person liegt hier bei gerade einmal 50 € und kann ganz entspannt online gebucht werden.

Unser Flug von Bangkok nach Hat Yai mit Thai Smile

Wer wie wir einen mehrtägigen Aufenthalt in Bangkok hatte kann danach auch über Don Mueang Airport (DMK) weiterfliegen. Der Flughafen ist auf inländische Billig-Airlines spezialisiert und liegt 22 Kilometer vom Zentrum entfernt. Hier gibt es täglich viel mehr Flüge nach Hat Yai die dann von Nok Air, Thai AirAsia, Thai Lion ausgeführt werden. Die Preise sind dann nochmal günstiger und können online über jeder Vergleichsplattform ab 28 € pro Person/Flug zu gebucht werden. Die Flugzeit selber dauert nur 1 Stunden und 25 Minuten und war bei uns im nu verflogen.

Hat Yai nach Pak Bara

In Hat Yai gelandet, geht es normalerweise mit dem Auto Richtung Pak Bara weiter, wo das Speedboot auf einem wartet. Direkt am Flughafen gibt es verschiedene Anbieter die stündlich mit Minibussen Richtung Pak Bara Pier starten. Die Tour dauerte bei uns etwa 2 Stunden und kostete 200 Baht (5 €) pro Person. Der Minibus wird mit anderen geteilt. Es gibt auch Privat-Transfers die natürlich teurer sind dafür aber direkt starten können wenn man am Flughafen ankommt und nicht mehr viel Zeit hat.

Da das letzte Speedboot von Pak Bara nach Koh Tarutao gegen 14:30 Uhr startet muss man unbedingt einen zeitigen Flug von Bangkok nehmen. Nach Ko Lipe fahren vereinzelt auch 15:30 noch Boote. Der Flieger sollte vor 11 Uhr am Morgen in Hat Yai ankommen. So kann man spätestens gegen 12 Uhr mit dem Bus starten und das Boot um 14 Uhr noch erreichen. Bei unserer Reise hatten wir aber noch eine Sicherheit eingeplant und sind gegen 9 Uhr gelandet.

Wer später aus Bangkok ankommt oder der Flug zu früh ist, der kann eine Nacht in Hat Yai verbringen und am Morgen drauf früh starten. Eine Übernachtung in Hat Yai macht mehr Sinn als in Pak Bara wo es außer den kleinen Hafen nix gibt. In Hat Yai gibt es zumindest noch ein paar Sehenswürdigkeiten wie Municipal Park, die Phra Maha Chedi oder verschiedene thailändische Märkte die man besuchen kann.

kleine Läden mit Snacks in Pak Bara zum Zeit vertreiben

Der Pak Bara Pier

In Pak Bara angekommen gibt es gar nicht so viel zu sehen. Es gibt einige kleine Reisebüros wo man Transfers, Speedboot-Tickets oder Tagestouren buchen kann. Daneben tummeln sich dann noch einige kleine Restaurants oder Mini-Shops. Unsere Speedboot-Tickets hatten wir schon vor der Reise von einer Agentur in Bangkok reservieren lassen. Normalerweise reicht es aus wenn man die Speedboot-Tickets vor der Abreise kauft. In der Hochsaison kann es aber schnell passieren, dass alle Plätze schon weg sind. Versucht also hier in vorhinein schon von Bangkok oder Hat Yai aus Tickets zu kaufen bzw. zu reservieren.

Wartehalle am Hafen von Pak Bara

Wie wir gesehen haben, gibt es mehrere Speedboot-Anbieter die nach Koh Tarutao & Koh Lipe fahren. Der größte ist der “Satun-Pakbara Speed Boat Club“ womit auch wir gefahren sind. Ihr müsst mit euren Gepäck mindestens 30 Minuten vor Abfahrt am Pier einchecken. Solltet ihr zu spät sein kommt ihr evtl nicht mit. Auch wenn unser Boot um 13 Uhr starten sollte, passierte bis 13:45 gar nix und wir warteten in der Wartehalle ohne große Information zu bekommen. Dann kam bei uns auf einmal eine unscheinbare Person aus dem nix und meinte, dass unser Boot startklar ist. Gegen 14 Uhr sind wir dann Richtung Koh Lipe mit Zwischenstopp auf Koh Tarutao gestartet.

Start Richtung Koh Lipe vom Pak Bara Pier

Bei unserer Reise gab es pro Tag ganze 4 bis 5 Starttermine für die Speedboote von Pak Bara aus. Die Starttermine und Fahrzeiten seht ihr wie folgt:

Start Ziel Abfahrt Fahrdauer Zeitraum Preis
Pak Bara Pier Koh Tarutao 11:30 45 Min ganzes Jahr ab 650 Baht
Pak Bara Pier Koh Tarutao 12:30 – 13:30 – 14:30 45 Min 1. November bis 15. Mai ab 650 Baht
Pak Bara Pier Koh Tarutao 09:30 – 11:30 45 Min ganzes Jahr ab 900 Baht
Pak Bara Pier Koh Lipe 12:30 – 13:30 – 14:30 – 15:00 – 15:30 90 Min 1. November bis 15. Mai ab 900 Baht

Speedboote nach Koh Tarutao & Koh Lipe

Nachdem wir von Pak Bara gestartet sind sollten es normalerweise nur 45 Minuten bis Koh Tarutao sein. Wenige Minuten nachdem wir vom Pier losgefahren waren wurden wir aber auch schon wieder auf dem Wasser von der Polizei angehalten. Ein Polizei-Boot hat alle Speedboote auf dem Wasser rangewunken und die Papiere der Crew kontrolliert. 10 Minuten später konnten wir dann aber mit Vollgas weiter und haben mit etwas Verspätung unser Ziel Koh Tarutao erreicht. Dort am Pier angekommen ist ein regelrechter fliegender Wechsel. Wir stiegen aus und ein paar andere stiegen ein. Das Boot ging dann direkt weiter nach Koh Lipe wo es weitere 45 Minuten später angekommen ist.

Speedboot-Polizeikontrolle auf dem Weg nach Koh Tarutao
Ankunft am Koh Tarutao Pier

Weiterfahrt nach Koh Mook, Koh Lanta, Koh Phi Phi Island oder Langkawi

Wer genug Urlaub hat und mehr Inseln erleben will, der kann von Koh Lipe  aus weitere Inseln erreichen. Am nächsten und bekanntesten wäre Koh Mook wo die traumhafte Emerald Cave zu sehen ist.  Aber auch Koh Lanta, Koh Phi Phi oder Langkawi sind via Speedboot so nach und nach zu erreichen. Von Lipe bis Koh Mook muss man etwa 2 Stunden Fahrt einplanen. Weiter nach Lanta oder Phi Phi sind es dann jeweils nochmal ca. 30 bis 40 Minuten. Die Preise sind insgesamt für thailändische Verhältnisse relativ teuer und liegen pro Person bei etwa 600 bis 1500 Baht (15 bis 38 €) pro Person & Strecke. Wer nach Langkawi in Malaysia will bekommt sein Visa noch auf Koh Lipe etwa 1 Stunde bevor das Boot dorthin geht. Unsere Erfahrung zu den Inseln findet ihr auch als Reiseberichte hier im Blog.

Mit dem Speedboot von Insel zu Insel

Boots-Transfer in der Hauptsaison

Die meisten Transfers laufen hauptsächlich nur in der Hauptsaison von Anfang November bis Ende März ab. In der Nebensaison wird das Angebot auf nur noch 10 bis 20 % runtergefahren. Wer also in der Nebensaison verreisen will, der sollte vorher genau prüfen zu welchen Zeiten die Boote fahren. Wer als Backpacker unterwegs ist kann die Info am besten ein paar Tage vor Ankunft einholen. Wir hatten das vor der Reise über eine in Bangkok ansässige Agentur klären & buchen lassen.

Zusammenfassung & Bewertung

  • Der beste Weg von Bangkok nach Koh Lipe oder Tarutao geht über Hat Yai
  • Die Flüge sind am günstigsten von thailändischen billig Airlines zu haben
  • Versucht vor um 10 Uhr in Hat Yai zu landen um rechtzeitig nach Pak Bara weiterzufahren
  • Den Transfers von Hat Yai nach Pak Bara bekommt ihr im Airport
  • Für die Fahrt zum Hafen muss man etwa 2 Stunden einplanen
  • Ihr müsst mindestens 30 Minuten vor Abfahrt am Pier mit dem Gepäck einchecken
  • Das letzte Speedboot nach Koh Tarutao fährt 14:30
  • Rechnet mit eine Bootsfahrzeit von etwa 45 Minuten bei Tarutao bzw. 90 Minuten bei Lipe
  • Eine Weiterfahrt zu anderen Inseln ist nur ab Koh Lipe möglich
  • Achtet darauf, dass in der Nebensaison viel weniger Boote zwischen den Inseln fahren

Einen Eindruck der Tour und unsere Erfahrungen von Koh Tarutao findet ihr im folgenden YouTube-Video:

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *